Sonntag, 15. März 2015

[Lesewoche] 100% Lesen! 2.0 Aufgabe #4 Update


*Banner darf verwendet werden

Hey LeseEulen!
Nun ist es schon soweit. Der vierte und somit auch letzte Tag unserer Lesewoche steht an. Wie auch schon beim letzten Mal hatten wir riesigen Spaß mit Euch. Und ich hoffe, dass Euch auch die heutige Aufgabe gefallen wird. Hier haben wir uns nämliche etwas sehr märchenhaftes für Euch ausgedacht. Also macht Euch bereit für die letzte Runde!



Aufgabe 15.03.15

Heute schreiben wir mit Euch ein Impromärchen! 

- Jetzt um 10 Uhr beginnen wir alle mit dem Satz „Es war einmal…“. Jeder führt diesen Satz weiter (dabei ist es Euch überlassen, wie viel Ihr weiter schreibt). 

- Alle 4 Stunden werfen wir dann einen neuen Satz in die Runde, mit dem Ihr dann wieder dasselbe macht und den Ihr an Euer bereits Geschriebenes anfügt. (Natürlich könnt Ihr auch so zwischendurch immer ein wenig an Eurem Improtext weiterschreiben, wenn Ihr eine Idee habt!) So entsteht im Verlauf des Tages eine kleine Geschichte, die alle möglichen Formen annehmen kann – von verrückt, über traurig bis hin zu lustig!Wir sind schon gespannt.

-  Das heißt um 10 Uhr bekommt Ihr den ersten, den zweiten um 14 Uhr, dann um 18 Uhr und um 22 Uhr gibt es dann von uns den letzten Satz! Euren Text schreibt Ihr entweder in eurem Blogbeitrag (wenn Ihr einen habt), in unserer Facebook-Gruppe oder aber bei einem von uns in den Kommentaren. Je nachdem, wo es Euch am liebsten ist!

- Satz eins: "Es war einmal..."

- Satz zwei: "In einem verzauberten Schloss tief im dunklen Wald wohnte eine Hexe. Sie hatte einen Fluch über die Menschen gelegt, in dem sie..."

- Satz drei: "Und plötzlich, als die Uhr Mitternacht schlug, lag ein gläserner Schuh auf einer Stufe der Schlosstreppe..."

- Satz vier: "Auf einer schönen Wiese stand ein Baum am Ufer eines Sees. Dort unter diesem knorrigen Baum befand sich ein Loch, so tief und düster, dass man das Ende nicht sah ..."

Kommentare:

  1. Ich muss mich entschuldigen, ich hatte diese Lesewoche leider nicht genug Zeit um mitzumachen. Auch heute wird es wieder spät werden und ich denke nicht, dass ich dann noch genug Energie habe, um einen Text zu schreiben.
    Schönen Sonntag
    Lg Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lara,
      mach dir nichts draus. Es ist ja auch keiner verpflichtet die Aufgaben zu lösen. Bei mir sah es ja auch zeitlich nicht so gut aus, ich bin froh das ich wenigstens zum Lesen gekommen bin. Uns geht es ja auch daraum, das der Spaß im Vordergrund steht.

      Dir ebenfalls einen schönen Sonntag!

      Löschen

Ich freu mich immer über Eure Kommentare, also traut Euch und lasst mir Eure Meinung, Grüße oder was auch immer Euch einfällt da. Die Kommentare erscheinen, wenn ich sie freigeschalten habe. Viel Spaß!